• home
  • behandlungen
  • kurse
  • team
  • preise
  • news
  • kontakt
  • impressum

Kurse

Kursplan

gültig ab NOVEMBER 2018

 

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa + So

Zen

Meditation

08:00-09:00

Kornel

Zen

Meditation

07:00-08:00

Kornel

Zen

Meditation

08:00-09:00

Kornel

Zen

Meditation

08:00-09:00

Kornel

Zen

Meditation

08:00-09:00

Kornel

 

 

 

Faszienarbeit*

09:15-10:30

Julia

 

 

 

Pilates Soft*

09:15-10:15

Julia

Workshops

Faszienarbeit

     bei Julia

Held*innenreisen

     bei Ilka

Yoga

     bei Kathleen

Daten siehe unter NEWS

           

Pilates*

16:45-17:45

Caroline

ab JAN 19

     

 

 

Pilates*

18:00-19:00

Caroline

ab JAN 19

 

Pilates II*

18:00-19:00

Julia

Pilates I*

18:00-19:00

Susanne

Yoga-Spenden-Kurs

16:00 - 17:00

am 1. Freitag im Monat

Kathleen

 

Pilates I*

19:15-20:15

Julia

Hatha Yoga*

18:15-19:45

Dagmar

Pilates I*

19:15-20:15

Susanne

Pilates II*

19:15-20:15

Susanne

 

 

Pilates II*

20:30-21:30

Julia

Hatha Yoga*

20:00-21:30

Dagmar

Vinyasa Flow

Yoga

20:30-21:45

Kathleen

 

 

 

 

 

 

als Präventionskurs bei den meisten Kassen anerkannt

 

Bitte für die Anmeldung die Kursleiter kontaktieren

Caroline Decoster

Dagmar Steilen

Ilka Eichner

Julia Rullmann

Kathleen Gräning

Kornel Miglus

Susanne Bartsch

0160 9662 0748   info@qitime.de

0163 1644 002 oder 030 925 2336  dagmarsteilen@gmx.de

0176 37215454  email@ilka-eichner.com

0173 236 2366 oder 030 9237 2216   info@cornus-berlin.de

0176 4164 0336   kati.graening@web.de

0163 4050 986   kornel.miglus@freenet.de

0179 1174 717   mail@supilates.de

   

Faszienarbeit

Mit ganzheitlichen Dehn- und Akupressurtechniken u.a. aus Yoga, Osteopathie, Feldenkrais und  Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) wird das Fasziensystem unseres Körpers gedehnt und aktiviert - mit dem Ziel größerer Beweglichkeit, Ausgeglichenheit und der Entgiftung unserer Körperstrukturen. Zusammenhänge im Körper werden erklärt, sowie  Techniken zur Selbstbehandlung vermittelt.

Julia Rullmann

Pilates

ist ein effektives Kraft- und Beweglichkeitstraining für die Körpermitte nach Joseph Pilates. Die Muskulatur mit Schwerpunkt Aufrichtung und Stabilisation wird gekräftigt und Körperasymmetrien können ausgeglichen werden. Neue Kraftketten werden gebildet. Diese neu erlernten Bewegungsmuster lassen sich sowohl auf alle Alltagsbewegungen anwenden, als auch auf alle Sport- und Bewegungsarten.

Gruppen- und Einzeltraining

Julia Rullmann

Susanne Bartsch

Caroline Decoster

Yoga

Yoga ist eine jahrtausende alte Sammlung von Erfahrungen und Erkenntnissen über Körper, Geist und Seele. Yoga ist Praxis.

Im Hatha-Yoga erlernst Du Körperstellungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama). Entspannung löst die Verspannungen der Muskulatur und der Körper kommt zur Ruhe.

Dagmar Steilen

Im Vergleich zu anderen Yoga Richtungen ist Vinyasa Yoga kraftvoll. Die Asanas (Körperübungen) werden zu einem fließend dynamischen Bewegungsablauf verbunden. Die Abläufe sind so modifiziert, dass jeder sie erlernen kann. Die Asanas geben Kraft und lösen körperliche wie emotionale Blockaden.

Kathleen Gräning

Yoga Spenden Kurs

Immer am ersten des Monats findet am Freitag von 16 – 17Uhr eine Vinyasa Flow Yoga Stunde auf Spendenbasis statt. Das was du geben kannst und möchtest wird an einen Tierschutzverein in Berliner Raum gespendet. Ich freue mich auf dich! NAMASTE

Kathleen Gräning

Zen-Meditation

Zen-Meditation ist eine einstündige Korrekturarbeit an unserem Körper und unserer geistigen Haltung unter dem Motto: Klarsicht, Umsicht, Weitsicht.  Man braucht bequeme Kleidung, den guten Willen und etwas Disziplin, um dem eigenen Leben mehr Fluss und Kraft zu verleihen. 

Kornel Miglus

 

 

Workshops

Faszienarbeit

In Kursen und Workshops werden Methoden zur Selbstbehandlung vermittelt und tiefere Zusammenhänge des Körpers erklärt. Mit ganzheitlichen Techniken aus Osteopathie, Yoga, Feldenkrais und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) wird das Fasziensystem gedehnt und aktiviert – mit dem Ziel einer ausgewogenen Körpergrundspannung, größerer Beweglichkeit und der Entgiftung unseres Bindegewebes. Faszienrollen, Igelbälle und andere Hilfsmittel kommen zum Einsatz.

Daten siehe NEWS

Julia Rullmann

Held*innenreisen

Bei der Held*innenreise geht es um eine Methode, die wir aus den Erfahrungen von Masken-Archetypenarbeit, rituellem Spiel, systemischer Aufstellung und der klassischen Heldenreise nach Vogler entwickelt haben. Sie bietet die Möglichkeit Themen durch zu erleben und mit Hilfe der StellvertreterInnen eine neue Perspektive einnehmen zu können. Handlungsoptionen und -konsequenzen werden erfahrbar und umsetzbar. D.h.: Ziel ist es, Lösungen zu entwickeln, die den zukünftigen Handlungsspielraum erweitern.

Wir setzen psychische Stabilität voraus. Die Teilnahme an unserer Veranstaltung ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Psychotherapeuten.

Daten siehe NEWS

Ilka Eichner

Yoga

Daten siehe NEWS

Kathleen Gräning